Das persönliche Vorgespräch


Erinnerungen

…  ist die Grundlage einer angemessenen und würdevollen Trauerfeier. Gerne komme ich zu Ihnen nach Hause oder zu einem für Sie angemessenen Ort, um mit Ihnen gemeinsam den Ablauf der Trauerfeier, die ggf. musikalische Umrahmung und den Inhalt der Traueransprache abzustimmen.

 

 

In dem Gespräch bitte ich Sie, mir mitzuteilen, welche Erinnerungen Sie an den Verstorbenen haben, was wichtig ist, um sein Andenken zu ehren. Helfen Sie mir, den Verstorbenen kennenzulernen.

 


Leitfaden

 

Gern sende ich Ihnen vorweg einen Leitfaden zu, damit Sie sich auf unser Gespräch vorbereiten können.

Gibt es Beiträge, Gedichte oder Texte, die Sie mit einbringen möchten?

Oder möchte ein Angehöriger noch persönliche Abschiedsworte sagen?

Auf Wunsch begleite ich Sie auch gern zum Grab, um noch einige Abschiedsworte zu sagen.

 


Musik für eine angemessene Trauerfeier

 

Die musikalische Umrahmung trägt wesentlich zum Gesamtein-druck der Trauerfeier bei.

 

Sofern Sie diese noch nicht mit dem Bestatter Ihres Vertrauens abgesprochen haben, stimmen wir sie gemeinsam unter Berücksichtigung der Persönlichkeit des Verstorbenen und
Ihres persönlichen Wunsches ab.

Mit hilfreichen und konstruktiven Vorschlägen stehe ich Ihnen
zur Seite!

 

Honorar

Was kostet eine Trauerrede ?

 

Eine individuelle, persönliche Trauerrede ist ein Kunstwerk!

 

Sie zu gestalten und vor allem sie auf eine gelungene Weise vorzutragen, erfordert viel Erfahrung und eine gründliche Ausbildung.

 

Das persönliche Vorgespräch dauert in der Regel ein bis zwei Stunden, die Ausarbeitung und Vorbereitung der Rede dauert zwischen drei und fünf Stunden; und für die Trauerfeier müssen ebenfalls inclusive Anfahrt ein bis zwei Stunden eingeplant werden.

 

Darüber hinaus wird von dem Honorar ein Betrag für die Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung abgeführt.

 

Die Kosten für das Grundhonorar betragen 270.- bis 319,- Euro.

Dazu kommen 7% MwSt.